Entwicklungsgeschichte

Haus der Nachhaltigkeit

Wie alles begann...

Das Haus der Nachhaltigkeit hat seinen Ursprung in einem Lehrforschungsprojekt des Studiengangs BA Social Sciences. Studierende, die sich besonders für die „Nachhaltige Transformation“ interessierten, fanden  zum ersten Mal im Sommersemester 2021 ihren Weg in dieses praxisbezogene, zweisemestrige Seminar.

In diesem ersten Durchlauf entstanden viele Kontakte in die Stadtgesellschaft hinein und erste Ideen der inhaltlichen Gestaltung entwickelten sich. Ebenso entstanden aus einer Kooperation mit Studierenden der THM Entwürfe, wie sich ein Haus der Nachhaltigkeit unter Berücksichtigung ökologischer Kriterien gestalten ließe. 

Im zweiten Durchlauf des Lehrforschungsprojekts begann die Website und somit das digitale Haus der Nachhaltigkeit zu entstehen und breitete sich weiter in die Stadtgesellschaft aus.  Außerdem trat das Haus der Nachhaltigkeit auch der Agenda-Gruppe Netzwerk Nachhaltigkeit bei.

Aus dieser Agenda-Gruppe heraus wurden erste Austausch- und Vernetzungstreffen zu verschiedenen Themen organisiert. 

Im Juli 2023 gründete sich dann der Verein Haus der Nachhaltigkeit e.V. 

 

 

Dokumente und Downloads

Satzung des Vereins Haus der Nachhaltigkeit e.V. 

Abschlussberichte Forschungsgruppen

Gesamtbericht des 1. Lehrforschungsprojekts

Klicke hier, um dir den Bericht herunterzuladen:

Gesamtbericht des 2. Lehrforschungsprojekts

Befindet sich in Arbeit….

Entwürfe eines Hauses der Nachhaltigkeit von Studierenden der THM aus dem Kurs „Nachhaltiges Bauen“ 

Gruppe Citizen Science / Partizipation Entwurf 01 

Gruppe Workshopformate Entwurf 02 

Gruppe Kleidung Entwurf 03

Gruppe Suffizienz Entwurf 04

Gruppe Wohnen und Nachhaltigkeit Entwurf 05

Gruppe Best Practices Entwurf 06

Gruppe Kommune / Kommunalpolitik Entwurf 07